«

»

Geißbrasse (Diplodus sargus sargus White seabream)

geissbrasse
Family: Sparidae (Meerbrassen)
Ordnung:Perciformes (Barschartige)
Klasse: Actinopterygii (Strahlenflosser)
max. Groesse: 45.0 cm TL (Männchen/unbestimmt; Ref. 3397); max. veröff. Gewicht: 1,870 g (Ref. 40637); max. veröff. Alter: 10 Jahre
Lebensraum: demersal; ozeanodrom (Ref. 51243); Brackwasser; Seewasser; Tiefenbereich 0 – 50 m
Verbreitung: Eastern Atlantic: Bay of Biscay and Mediterranean to South Africa. Diplodus sargus sargus occurs in the Mediterranean and Black
Biologie: Bewohnt felsige Küstenriffgebiete (Ref. 12460) und Betten Posidonia-oceanica. Wie andere Sparids ist es sehr aktiv und frequentiert die Brandungszone vor allem an der Dämmerung (Ref. 13780). Frißt Schalentiere und andere benthische wirbellose Tiere, die es vom Sediment pflückt (Ref. 5377)