«

»

Meerbarbe (Mullus barbatus barbatus Red mullet)

meeerbarbe
Family: Mullidae (Meerbarben)
Ordnung:Perciformes (Barschartige)
Klasse: Actinopterygii (Strahlenflosser)
max. Groesse: 30.0 cm SL (Männchen/unbestimmt; Ref. 4845)
Lebensraum: demersal; Seewasser; Tiefenbereich 10 – 328 m
Verbreitung: Ostatlantik: Britische Inseln (gelegentlich Skandinavien) nach Dakar, Senegal, Kanarischen Inseln, Mittelmeerraum und Schwarzem Meer. Auch bekannt von den Azoren (Ref. 4845).
ganz Kroatien ganz Italien
Verhalten: Schwimmen immer am Boden frisst kleine Krebstiere und ist sehr zugänglich und relativ leicht zu fangen, schmeckt ausgezeichnet!
Biologie: Fand auf Kies-, Sand- und Schlammunterteilen des Kontinentalsockels. Tiefespielraum von 10-300 m (Ref. 07313) und bis zu Tiefe von 328 im östlichen ionischen Meer (Ref. 56504). Frißt kleine benthische Krebstiere, Würmer und Mollusken (Ref. 4845). Vermarktetes hauptsächlich frisch (Ref. 9987).